Tipps: Abnehmen, aber gesund!

Gesund und nachhaltig abnehmen - mit diesen Tipps klappt's!

Frau mit Waage unterm Arm - Gewicht, Abnehmen
Foto: Alistair Cotton | Shutterstock
Mehr Sport? Weniger Essen? Es gibt viele Wege, abzunehmen. Doch keine Diät der Welt hilft Ihnen, wenn sie vorbei ist. Deshalb geben wir hier Tipps, wie Sie ohne Diät und auf gesunde Weise abnehmen können.

Diät? Kalorien-zählen? Workout-Programm? Stoffwechseln auf Touren bringen? Fasten?

Dies sind alles Möglichkeiten, die Ihnen kurzfristig beim Abnehmen helfen. Doch letztendlich sind sie alle nur nützlich, so lang Sie sie durchhalten. Denn natürlich nehmen Sie ab, wenn Sie wenig essen und viel Sport treiben. Oder auf Diät gehen. Viel interessanter ist allerdings, was danach passiert.

Denn letztendlich werden Sie Ihr Wunschgewicht nicht halten können, wenn Sie nach einer disziplinierten Phase des Diäthaltens oder Trainings-Programms wieder in Ihr altes Muster zurückfallen. Vor allem wer schnell und radikal abnehmen will, tut sich keinen Gefallen.

Deshalb ist der allerwichtigste Tipp - und letztendlich der einzige nachhaltige Weg - zum Abnehmen: Gestalten Sie Ihr Leben so, dass Sie es mögen und beibehalten. Natürlich hilft es beim Abnehmen, wenn Sie kaum noch essen. Aber wollen Sie so leben?

Genau. Figurfreundlich ist der Jojo-Effekt nämlich auch nicht. Deshalb ist der einzig sinnvolle (und gesunde!) Weg zum Abnehmen, Ihre Ernährung umzustellen - und zwar so, dass Sie selbst damit glücklich sind und die Umstellung auch beibehalten.

Aus diesem Grund geben wir hier nicht die üblichen Diät-Tipps, wie Sie Kalorien einsparen oder in Nullkommanix schlanker werden. Wir geben Ihnen hier die Tipps, die Ihnen helfen sollen, dauerhaft abzunehmen und glücklich zu sein.

Autor:
© Outdoor