Diäten machen meistens nicht schlank

Diät
Foto: Sarah Burmester
Nach einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungs-Instituts Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) machen Diäten meistens nicht schlank.

Die Ergebnisse der GfK-Diätumfrage sind eindeutig. Über 2000 Frauen wurden befragt, rund 950 davon mit Diät-Erfahrung.

Die Frage lautete:

Haben Sie schon einmal eine Diät gemacht und falls ja, wie schwer waren Sie etwa ein Jahr nach der Diät ?

Die Antwortmöglichkeiten lauteten:

"Ja, ich habe schon einmal eine Diät gemacht und etwa ein Jahr nach der Diät..."

"... war ich leichter als vor der Diät " 27 Prozent
"... war ich genauso schwer wie vorher" 50 Prozent
"... war ich schwerer als vor der Diät" 23 Prozent

Hintergrund:
Warum machen Diäten meistens nicht schlank?
Weil nach Ende der Diät bei normalem Essverhalten der Jojo-Effekt dafür sorgt, dass der Körper neue Fettreserven für kommende „Hungersnöte“ (Diäten) anlegt!

Der Jojo-Effekt beschreibt den Effekt, der passiert, wenn der Körper aufgrund der verringerten Kalorienzufuhr (der Diät) annimmt, es sei ein Notzustand eingetreten. Daraufhin drosselt er nicht lebenswichtige Funktionen (langfristig gesundheitsschädlich) und sobald wieder normal (ohne Diät) gegessen wird, verwandelt der Körper die nun im Überfluss vorhandenen Kalorien in Polster gegen die nächste Not.

 

Beach-Volleyball, beachen
Foto: © Rainer Sturm / PIXELIO Mit Spaß das Leben gesund gestalten hilft besser beim Abnehmen als zu hungern.

Diäten machen dick

Die repräsentative GfK-Umfrage wurde von Ernährungswissenschaftler Uwe Knop, Autor des diätkritischen Buchs "Hunger und Lust" initiiert und unterstützt die Erkenntnis des Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE), Professor Helmut Heseker: „Wir wissen, dass 80 bis 90 Prozent aller Gewichtsreduktionsprogramme keinen Erfolg bringen.“ Ganz im Gegenteil: „Oft sind die Teilnehmer am Ende sogar schwerer als vorher“, erklärte Heseker bereits Anfang 2012 der "Welt".

„Fast alle Diäten machen dicker, weil niemand die Hungerkuren lange durchhält, sondern anschließend wieder normal isst - und dann schlägt der berühmte Jojo-Effekt zu“, so Diätkritiker Knop. "Trenddiäten, die auf den pseudowissenschaftlichen Fantasien findiger Verkaufsgenies basieren, „die sollte man besser meiden!“

Mehr zum Thema Abnehmen

Fotostrecke: 5 effektive Yoga-Übungen - damit werden Sie stark und schlank

6 Bilder
Schlank mit Yoga Foto: Johannes Rodach | GU Verlag
Schlank mit Yoga Foto: Johannes Rodach | GU Verlag
Schlank mit Yoga Foto: Johannes Rodach | GU Verlag

Fotostrecke: Fotostrecke - Workout für schöne Beine

8 Bilder
Foto: Kay Blaschke für GU
Foto: Kay Blaschke für GU
Foto: Kay Blaschke für GU
18.10.2012
Autor: Knop / Burmester
© Outdoor